Bilder, Familie, Garten

Träge Sommertage

Zum Greifen nahe sind die Sommerferien. Die Mädchen jubilieren seit Tagen und morgen Mittag dann endlich dürfen sie ihre Ranzen in die Ecke werfen und sechs Wochen lang nicht mehr anschauen. Wir haben nicht viel vor. Amelie wird zum ersten Mal auf eine Kinderfreizeit gehen. Und beiden Mädchen dürfen eine Woche zu den Großeltern. Ansonsten füllen wir die Ferien mit Dingen, für die sonst immer so furchtbar wenig Zeit ist: Malen. Im Garten rumhängen. Die Matschküche neu einrichten. Brombeeren pflücken. Schwimmen. Zelten. Freunde besuchen. Und ganz viel auf dem neuen Trampolin hüpfen, dass ich über eBay Kleinanzeigen organisiert habe und pünktlich zum Ferienbeginn als Überraschung im Garten stehen wird!

Die letzten Tage waren ein Vorgeschmack auf das was kommt. Träge Sommertage. Ausflüge in die Umgebung (Das Freilandmuseum Wackershofen stand mal wieder auf dem Programm). Geschwisterstreitigkeiten. Und dann plötzlich wieder schönste Harmonie. Eine Mischung aus alltäglichem Wahnsinn halt…

IMG_9127_edited-1IMG_9218_edited-1IMG_9221_edited-1IMG_9225_edited-1IMG_9191_edited-1IMG_9142_edited-1IMG_9146_edited-1IMG_9143_edited-1IMG_9156_edited-1IMG_9149_edited-1IMG_9169_edited-1IMG_9171_edited-1IMG_9179_edited-1IMG_9151_edited-1IMG_9173_edited-1IMG_9184_edited-1IMG_9181_edited-1IMG_9166_edited-1IMG_9161_edited-1

6 Gedanken zu „Träge Sommertage“

  1. Liebe Veronika, wunderbare Fotos hast du gemacht ja Wackershofen ist wunderbar, wir sind auch immer wieder gerne da. Schöne und behütete Sommerferien.
    Herzliche Grüße Schokolädle

    Gefällt mir

  2. Danke wieder einmal für deinen ehrlichen und mutmachenden Blogeintrag!

    Ferien sind etwas Wunderbares.Wir erleben die ersten Sommerferien mit allen 3Kindern zuhause.Und es ist tatsächlich eine Mischung aus ALLEM und dazu eine Prise alltäglicher Wahnsinn. Daher Danke!dass du deine Gedanken teilst und sie oft den Nerv treffen.

    Dir und deiner Familie eine schöne Ferienzeit!

    Und wenn wieder Luft ist,bitte weiter bloggen bloggen bloggen!
    Danke (sagt auch mein Mann,der heimlich mitliest:-)

    Liebe Grüße
    Heike

    Gefällt mir

  3. Dein Buch hab ich gelesen. In den Ferien. Geburtstagsgeschenk. Ich könnt schreien vor Freude. Weinen. Nachdenken musste ich. Abfotografieren, für die Freundin. Den Mann.Markiert wie wild , mit hübschen Post its😍
    Ach wie wunderbar. Das Leben ist kein Ponyhof. Merk ich gerade auch. Aber auch schön. Vielseitig . Und scheinbar normal. Danke fürs mit rein nehmen, in diese Welt. Deine und auch Meine! Sei gesegnet.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s