Danken – Teil 1

Heute bin ich dankbar:

  1. Für den Blick auf die Waage am Morgen. Trotz mehrerer schokoladenbedingter Ausfälle keine Zunahme seit zwei Monaten. YES!
  2. Für weitere vier Jahre Obama. (Ob das gut ist, wird sich noch rausstellen)
  3. Für ganz schrecklich-schönes Novemberwetter. Perfekt für einen Vormittag, den ich mit Backen von Zimtschneckenkuchen und Kochen von Hühnchen-Chili verbracht habe
  4. Für den Duft von Yankee Candles
  5. Dafür, dass ich während eines mittelschweren Trotzanfalls von Josefine besonnen und ruhig geblieben bin. Ich hatte den richtigen Weg im Umgang mit ihr gewählt – Glückstreffer!!
  6. Für unsere bequeme Couch, auf der wir so viele Stunden mit Vorlesen verbringen
  7. Für den Besuch von lieben Freunden, gemeinsames Laternelaufen und Abendessen mit Chili, Bier und Brot
  8. Für Laternenlieder, mit denen unsere Kinder das Dorf fröhlich beschallt haben
  9. Für gute Bücher. Heute: Gute Geister
  10. Für eine zufriedene Josefine, die am Ende des Tages zu mir in die Küche kam und „Herrlich“ seufzte.
     

Kommentar verfassen