Mütter-Challenge {Tag 7 – Ich rechne die Anzahl der Wochenenden aus, die bis zum Schulabschluss bleiben}

Während einer durchschnittlichen Lebensdauer von 72 Jahren, sagen Experten, verbringen wir: 21 Jahre schlafend, 14 Jahre arbeitend, 7 Jahre im Bad, 6 Jahre essend, 6 Jahre auf Reisen, 5 Jahre in Wartepositionen, 4 Jahre lernend, 3 Jahre in Meetings, 2 Jahre in denen wir Anrufe beantworten, ein Jahr auf der Suche nach verlorenen Dingen, 8 Monate indem wir SPAM-Mails öffnen, 6 Monate vor roten Ampeln, usw.

Wirklich wichtige Zeit lässt sich für mich schwer in Zahlen ausdrücken. Wenn ich Dinge tue, die wirklich meinem Herzen entspringen und kostbare Momente erlebe, dann bleibt für mich entweder die Zeit stehen oder sie vergeht viel zu schnell. Aber nie verstreicht sie normal.

Ich hoffe, dass die 832 Wochenenden, die wir mit unseren Kindern verbringen werden, bis sie „aus dem Haus“ sind, voller wertvoller Momente sind. Momente, die später zu Erinnerungen werden und mit deren Hilfe wir uns immer wieder versichern, dass wir geliebt sind.

832 Wochenenden bieten soviele Möglichkeiten!:

  • Schlittschuhlaufen
  • Zoobesuche
  • Grillnachmittage
  • Campingtrips
  • Schlafen unter dem Sternenhimmel
  • Schnitzeljagden
  • Besuche bei den Großeltern
  • Planschen im Freibad
  • Laternebasteln
  • gemeinsames Pauken von Englischvokabeln
  • Besuch von Gottesdiensten
  • Shoppen
  • Kaffeetrinken und Gespräche
  • Nachbarn beim Umzug helfen
  • Sich verkleiden und abgefahrene Fotos machen
  • Kartonhäuser basteln und hineinkriechen
  • Gemeinsam eine neue Familientradition gründen
  • Bananenbrot backen
  • Drachen steigen lassen

Kommentar verfassen