Listen, Reisen, USA

Listen!

Was könnte ich über die letzten zwei Tage berichten? Ist nicht viel los. Wir gehen noch die letzten Einkäufe erledigen (Dollarkurs nutzen!) und ich trainiere mir die angefressenen Donut-Burger-Fried-Seafood-Cookie-Kalorien beim Walken ab. Was gibt es Schöneres, als am Morgen an einem sonnenbeschienen, menschenleeren Strand entlangzustapfen und Salzluft und Wind einzuatmen? Und ich bin total stolz auf mich, dass ich mich endlich aufraffen kann, Sport zu treiben. Ich wünsche mir, dass ich auch daheim die Zeit dazu finde.

Mein neuestes Hobby ist übrigens Listen schreiben. JAAA! Ich habe bei Barnes and Nobles (der hiesige Buchhändler) das Buch „Listography – My life in lists“ entdeckt. Listen geben mir ein Gefühl der Kontrolle, sie verschaffen mir Übersicht und lassen mich nachts ruhig schlafen (andererseits können sie mich manchmal tierisch unter Druck setzen). Dieses Notizbuch enthält Listen, die  -wenn sie mal ausgefüllt sind- wie eine Art Biographie sind. Da gibt es Listen für: Dinge, die ich an mir ändern möchte / Die schönsten Geschenke, die ich je erhalten habe / Dinge, die ich tun will, bevor ich sterbe / Die unvergesslichsten Freunde, die ich je hatte / Meine betrunkensten Momente (jahaaaa, die werde ich hier gerade veröffentlichen!!!) / Die Topattraktionen meiner Stadt (haha, der Waldbacher Sportplatz oder was??) / Was ich aus meinem brennenden Haus retten würde usw.

Nun sieht man mich meistens (wenn ich nicht gerade den Dennisporter Strand rauf- und runterstapfe) mit meinem Listenbuch, eifrig schreibend und einer Tasse Kaffee auf dem Sofa hockend.

Ein kleiner Auszug aus dem Buch, und zwar die Berufe, die ich gerne noch ausprobieren würde:

  • Fotografin
  • Bio-Bäuerin
  • Literaturwissenschaftlerin
  • Ozeanologin
  • Buchhändlerin
  • Ranger in einem Nationalpark
  • Cafebesitzerin
  • Eiscremetesterin
  • Journalistin
  • Kriegsberichterstatterin
  • Tauchlehrerin
  • Modelscout
  • Inneneinrichterin
  • Malerin
  • Autorin
  • Aerobic-Instructor
  • Kinderpsychologin
  • Archäologin
  • Tierpflegerin

Und in Rente gehe ich dann mit 99…….

Zu Listography gibts auch ne Homepage. Hier der Link für die, die es interessiert!: http://www.listography.com

Bonbonverkäuferin wäre auch eine Option
Bonbonverkäuferin wäre auch eine Option

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s