Schreiben

Schweigezeit

Hallo Ihr Lieben,

der Blog setzt die ersten Spinnweben an. Aber er muss zurzeit pausieren. Erst hat mich ein Darmvirus ausgeknockt und kaum stand ich wieder auf meinen zwei Beinen, zog eine richtige Grippe den Teppich unter selbigen weg. Nun liege ich im Bett, akzeptiere meine Grenzen, die Langeweile, das Fieber und unerträgliche Gliederschmerzen. Ich hatte ganz vergessen, was für eine b*tch die Grippe ist. Ach ja, und mein Arzt ist im Urlaub. Vielleicht hilft ja Zero Sprite, das ich literweise in mich reinkippe?

Ich werde noch einige Zeit brauchen, um wieder auf die Beine zu kommen. Bis dahin – macht es gut, alaf und helau.

11 Gedanken zu „Schweigezeit“

  1. Von Herzen alles Liebe und gute Besserung! Wir sind auch schon seit Tagen mit der Grippe beschäftigt. Vielleicht ist es auch sonst irgend ein Virus. Jedenfalls ein sehr heftiger. Die Jüngste hat es zuerst erwischt, dann die zweitjüngste, die zweitälteste und jetzt liegt auch die älteste im Bett. Ich bete, dass es mich nicht auch noch erwischt. Dir wünsche ich viel Kraft und dass du bald wieder gesund bist. Sei gesegnet!

    Gefällt mir

  2. Gute Besserung liebe Veronika. Hast du etwas Unterstützung? Freunde, die Essen bringen, zu den Mädels schauen, Wäsche waschen, dir Tee kochen oder so? Das wünsch ich dir. Wenn ich näher wär…. drum nur herzlich alles Gute aus der Ferne. Daniela

    Gefällt mir

  3. Das ist echt bitter für dich. Und für mich leider auch, denn ich bin heute extra über 1 Stunde bis nach Würzburg gefahren, um deinen Vortrag zu hören…
    Echt schade, aber so ist es nun mal.
    Gute Besserung!
    Vielleicht kommst du ja mal in meine Gegend (Ansbach / Feuchtwangen / Dinkelsbühl), dann würde ich mich sehr freuen.

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Lisa, Mensch das tut mir echt leid! Ich denke, es ging sicher anderen ähnlich wie dir, die sich an dem Abend auf den Weg gemacht hatten. Ich konnte die ganze Sache nicht mehr abblasen – die Grippe kam so schnell und heftig. Ich hab mich selbst fürchterlich geärgert, dass ich nicht nach Würzburg kommen konnte. Hatte mich schon seit Wochen drauf gefreut. Aber ich hoffe, es klappt ein anderes Mal! Liebe Grüße!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s