Ich liebe und ich hoffe….

„Ich fühle mich abgeschnitten vom Leben.“ Gestern sprach ich diese Worte. In einer Runde mit zwei Freundinnen, mit denen ich mich wöchentlich treffe. Wir sind ein Mini-Quickie-Hauskreis. Eine Stunde am Morgen. Ein Kaffee. Eine kurze Austauschrunde. Ein kurzes Gebet. Und dann geht wieder jede ihrer Wege. Zurück ins Büro, in die Küche, zu den Kindern. […]

Dornen-Gott

Du findest Gott in einer Schublade. Vier Seiten aus Regeln und Dogmen und Sicherheit und Ordnung. Ein geregelter, sicherer, ordentlicher Gott, bedürftig nach Kontrolle und Wächtern. Ich finde Gott an meinen dunkelsten Orten. Zwischen meinen Bettlaken und den Seiten eines Gedichtbands. Auf Berggipfeln. Und den Tälern. In den Gesichtern der Zerrütteten und ihrer Sehnsucht. Im […]