Never one thing

Am Freitag Vormittag rief mich Armin an. Er kam gerade aus einem Gespräch mit unserer Steuerberaterin. „Schatz, wie sehr hängst du an deinem Foto-Business?“ „Hä?“ „Wenn du jetzt nicht richtig Gas gibst, dann lohnt sich das überhaupt nicht mehr.“ Bei den Worten „richtig Gas geben“ erhöhte sich mein Blutdruck schlagartig. Und ich spürte, wie sich […]

Lebensbilder

Eigentlich poste ich hier sehr selten über meine Fotografie. Weil ich keinen Foto-Blog, sondern einen Lebens-Blog schreibe. Aber heute kann ich euch die Bilder meines letzten Shootings nicht vorenthalten. Ich hatte eine extrem sympathische Familie aus dem Schwarzwald vor der Linse…und wir haben vor lauter Freude an diesem Sommerabend nicht mal gemerkt, dass wir unsere […]

Leergeschrieben

Ich sitze gerade vor der Glotze, schau die Kochprofis, während draußen ein orangefarbener Vollmond in die Höhe steigt. Eigentlich würde ich gerne was Interessantes, Inspirierendes, Intellektuelles schreiben. Ich möchte mein Herz und meine Gedanken erforschen. Aber da ist nicht viel. Meine Tage fließen gleichförmig dahin. Keine besonderen Höhen, keine Tiefen. Nur mein normaler Alltag, über den ich […]

Was so los war…

Also hier, auf diesem Blog, ist gerade echt Tote Hose. Sorry dafür. Immer wenn’s hier ruhig wird, haut mein Leben ordentlich auf die Pauke. Einige Paukenschläge picke ich raus und erzähle von ihnen: Ostern… ….finde ich jedes Jahr von Neuem sehr famos. Aber dieses Jahr gingen die Feierlichkeiten ziemlich an mir vorüber. Wir waren fünf […]

Die Macht des Ausschnitts

Ha, erwischt! Gib zu: Du hast heute auf meinen Blog nur wegen des Titels geklickt. Jaja, die Macht des Ausschnitts. Früher konnte er nicht groß genug sein, um sich einen Ehemann zu angeln oder eine Beförderung zu bekommen (ersteres hat gut funktioniert). Heute ist ein großer Ausschnitt nicht mehr angesagt. Weil er zu viel zeigt. Zuviel […]

Kreativer Freitag ⎨Wohin mit der digitalen Bilderflut???⎬

Eigentlich hatte ich meinen Beitrag für heute fertig im Kopf. Springerle für den Osterstrauch. Weil ich nämlich hammermäßig schöne antike Springerle-Formen von meiner Mutter bekommen habe. Aber Ostern ist zeit- und wettertechnisch noch Lichtjahre entfernt. Verschiebe ich auf nächsten Freitag. Denn die Leserin Anna hat heute morgen eine Frage gestellt, die uns Eltern immer wieder im Nacken […]

Diese Woche…

…Pralinenworkshop mit einer Freundin als Einstimmung auf die Weihnachtszeit (boah, werdet ihr dieses Jahr mit Eigenkreationen bombardiert!!!!) …Spontaner Besuch von lieben Freunden …Kürbis-Schnitzen …Lagerfeuer …Letzte Ernte …Ein Mini-Foto-Shooting …und zu allerletzt (nicht auf Bildern verewigt): Besuch beim Kinderarzt, vollgerotzte Taschentücher überall, dicker Kopf, müde Mama. PS: Im Frühjahr und Sommer nächsten Jahres habe ich noch […]

Das war unser Sommer (Willkommen Herbst!)

Mich juckt es in den Fingern! Nach einer dringend benötigten Beziehungspause mit meinem Blog, habe ich ihn die letzten Tage vermisst und wieder herbei gesehnt. Ich habe nicht nur Pause vom Bloggen gemacht, sondern auch vom Schreiben generell und vom Fotografieren. Jede kreative Tätigkeit ruhte, denn ich fühlte mich leer, als hätte ich nichts mehr zu […]