Warum mein Glaube nicht mehr funktionierte

Ich glaube, es war im Jahr 2014 oder 2015, als mich mitten im Gottesdienst unserer Freikirche Müdigkeit und Widerwille übermannte. Lange hatte ich diese Gefühl weggedrängt, mir die Finger in die Herzensohren gesteckt. Als freikirchlich geprägte Person lernt man seinem eigenen Gefühl zu misstrauen. Denn der “Mensch ist von Grund auf böse” und es zählt […]

Bücher und ein einfaches Leben mit Kindern

Hinweis: Dieser Blogeintrag ist für zahlende Mitglieder. Wenn du Mitglied werden möchtest – worüber ich mich wie bekloppt freuen würde! – dann melde dich ganz einfach über die Paywall an. Wenn du bereits Mitglied bist, aber Probleme beim Einloggen hast, dann entferne den Adblocker und/ oder wechsle deinen Browser. Ich kann mir einen Freudentanz nicht […]

Mein August

Wie war deine Woche? Ich hoffe doch sehr, du hast ein paar Mal in den Spiegel geblickt und gemocht, was du siehst. Ich hoffe, jemand hat dir etwas Liebevolles gesagt. Ich hoffe, du hast überraschende Momente von Glück und Leichtigkeit gespürt. Der August ist für mich ein Monat der Leichtigkeit. Sommerabende mit einem Glas kaltem […]

Der Lilien- und Spatzen-Gott

Letztens sprach ich mit einer Freundin über Hausarbeit. Sie erzählte mir, dass sie beim Putzen und Kochen und Autofahren Podcasts lauscht und wie sehr sie das liebt und dass sie mehrere Podcastfolgen hintereinander hört. Ich habe das auch versucht, denn alle Welt scheint dies zu tun. Aber wie sehr ich mich auch bemühe, mich darauf […]

Wir sind Sternenstaub, Baby.

Hinweis: Dieser Blogeintrag ist für zahlende Mitglieder. Wenn du Mitglied werden möchtest – worüber ich mich wie bekloppt freuen würde! – dann melde dich ganz einfach über die Paywall an. Bevor ich dich mitnehme in mein Leben, will ich dich darauf hinweisen, dass du am Ende des Blogs die Möglichkeit hast, hier aktiv mitzumischen. Indem […]

Was passiert mit mir, wenn die Kinder zu Teenagern werden?

Hallo, schön, dass du wieder da bist! Eigentlich wollte ich mal wieder eine Liste mit acht oder elf Dingen schreiben. Was ich gerade lese und höre und backe und so. Mein Alltag ist aber gerade so eintönig, abgesehen von meinem Garten, der sich von Tag zu Tag verändert und mich nicht in Ruhe lässt mit […]

Vom Tagebuchschreiben (Plus Tagesplaner zum Download)

Hinweis: Dieser Blogeintrag ist für zahlende Mitglieder. Wenn du Mitglied werden möchtest – worüber ich mich ganz irre freuen würde! – dann melde dich ganz einfach über die Paywall an. Letzte Woche stand ich vor unserem Archivschrank. Zwei weiße Schränke in der Dachkammer beherbergen Fotoalben, Briefmarkensammlungen (….sie könnten ja eines Tages viel wert sein und […]

Warum ich dieses Jahr nicht in den Urlaub fahren will

Ich baue seit Jahren Erdbeeren an. Immer in der Hoffnung, dass ich in diesem Jahr eine Rekordernte einfahre. In meinen Granny-Träumen koche ich Erdbeermarmelade, backe Torten und den Rest des Überflusses friere ich ein, bis die Gefriertruhe aus allen Nähten platzt. Ich bereite die Beete vor, dünge mit Mist und Stroh und Kompost. Ich gieße […]