Vom Tagebuchschreiben (Plus Tagesplaner zum Download)

Hinweis: Dieser Blogeintrag ist für zahlende Mitglieder. Wenn du Mitglied werden möchtest – worüber ich mich ganz irre freuen würde! – dann melde dich ganz einfach über die Paywall an. Letzte Woche stand ich vor unserem Archivschrank. Zwei weiße Schränke in der Dachkammer beherbergen Fotoalben, Briefmarkensammlungen (….sie könnten ja eines Tages viel wert sein und […]

Toskana, Spartipps und Ja zum Leben sagen.

(Hinweis: Blogeintrag für zahlende Mitglieder. Wenn du Mitglied werden möchtest – worüber ich mich ganz irre freuen würde! – dann melde dich über die Paywall an.) Ich bin ein Reise-Snob.  Wir waren zwei Wochen in der Toskana und natürlich mussten wir Florenz abhaken. Auch San Gimignano mit seinen 13 Geschlechtertürmen. Aber Pisa? Da rümpfte ich […]

Warum ich dieses Jahr nicht in den Urlaub fahren will

Ich baue seit Jahren Erdbeeren an. Immer in der Hoffnung, dass ich in diesem Jahr eine Rekordernte einfahre. In meinen Granny-Träumen koche ich Erdbeermarmelade, backe Torten und den Rest des Überflusses friere ich ein, bis die Gefriertruhe aus allen Nähten platzt. Ich bereite die Beete vor, dünge mit Mist und Stroh und Kompost. Ich gieße […]

Bin ich immer noch eine “Problemzone”?

Vielleicht hast du es ja gelesen. Mein Buch „Problemzone Frau“.  Ich war fürchterlich nervös, als es im letzten Herbst in Buchläden auftauchte. Genauso gut hätte ich mich nämlich bis auf die Unterwäsche ausziehen, mich auf den Marktplatz stellen und schreien können: Jaaaa, schaut ruhig her! Für mehr körperliche Diversität! Nieder mit dem Patriarchat! Und dabei […]

Was tun, wenn die Welt zu schwer wird?

Heute passiert nicht viel mit mir. Würdest du jetzt hiersitzen, dann fändest du mich hineingelümmelt in mein kleines Eck auf der großen grauen Couch. Ein leergetrunkener Kaffeebecher und ein paar Schokokrümel neben mir zeugen davon, dass ich mit meinen Fastenvorhaben nicht besonders konsequent war. Aber bevor ich weiterschreibe, bedanke ich mich: Bei jedem, der sich […]

Neuigkeiten!

Ihr Lieben, Ich war eine Weile ruhig und das hatte zwei Gründe. Erstens: Die Weltlage setzt mir gründlich zu. Ich bin ein sensibles Pflänzchen, welches sich selbst schützen muss, wenn es stürmisch wird. Zu meinem persönlichen Schutzprogramm gehören bewusster Rückzug und Fokus auf die greifbaren Dinge des Lebens. Wie z.B. Kunst, Gärtnern, Backen, Lesen, Helfen. […]

Was wir 2022 unbedingt tun sollten

  Gefühlt schreibt jeder Anfang Januar über Vorsätze. Tja. Ihr wisst ja, was ich von guten Vorsätzen halte. Ich schaffe es fünf Minuten, den Bauch einzuziehen. Spätestens Mitte Januar lasse ich ihn wieder hängen. In der Form, wie Gott  Schokolade  Wechseljahre ihn formten. Ich halte gar nichts von New Year, New Me! Ich bin ein […]