Schweigezeit

Hallo Ihr Lieben, der Blog setzt die ersten Spinnweben an. Aber er muss zurzeit pausieren. Erst hat mich ein Darmvirus ausgeknockt und kaum stand ich wieder auf meinen zwei Beinen, zog eine richtige Grippe den Teppich unter selbigen weg. Nun liege ich im Bett, akzeptiere meine Grenzen, die Langeweile, das Fieber und unerträgliche Gliederschmerzen. Ich […]

Ich….

….räume: unsere Keller auf. Seit dem Einzug herrschte dort Kriegsgebiet. Was für ein Gefühl, nicht mehr über Berge aus Bauholz, Werkzeug und Abfall steigen zu müssen. Kam mir vor wie eine tapfere Trümmerfrau anno 1945! …träume: von einem Gemüse- und Blumengarten. Im Sommer möchte ich endlich umgeben sein von Zinnien, Margeriten, Zucchini, Tomaten, Bohnen und […]

Nähe

Seit einiger Zeit ist es trendy, sich ein Wort für das neue Jahr auszuwählen. Ein Leitmotiv. Ein übergeordnetes Thema, das einen durch jeden Monat führt. Fast möchte ich abwinken: „Macht doch jeder, hab ich keinen Bock drauf, zieh ich eh nicht durch, ist ein uralter Hut.“ Der uralte Hut ließ mich nicht los und flüsterte […]