Daheim

Angekommen! Ab der ersten Sekunde fühlen wir uns hier wohl. Auch wenn jeder zweite Satz mit „Wo ist mein…..?“ anfängt, gefolgt von wilder Wühlerei in den hundert Umzugskartons, die lustig verteilt im Haus rumlungern. Die Ladestation des Telefons fehlt, ich vermisse mein Tagebuch und die Spülmaschine kippt immer nach vorne, wenn ich sie beladen will. Ist mir alles ehrlich gesagt völlig egal. Es ist halt wie eine Geburt. Lange Wehenperiode (länger als erwartet) und dann – wenn keine Kraft mehr da ist – die Presswehen. Ist das Baby auf der Welt, sind plötzlich alle fürchterlichen Strapazen vergessen. Und dass die Umgebung im Chaos versinkt? Ach, das sieht man gar nicht vor lauter Verknalltheit.

IMG_7517_edited-1

IMG_7519_edited-1IMG_7512_edited-1IMG_7513IMG_7522_edited-1IMG_7521_edited-1IMG_7525_edited-1IMG_7524_edited-1IMG_7509_edited-1.jpg

18 Kommentare zu „Daheim

  1. Liebe Veronika,
    ich lese schon länger still mit – jetzt von meiner Seite die herzlichsten Glückwünsche zu dieser Traumerfüllung! Und wie wunderbar die Sonne in eure Küche strahlt – danke für diese schönen und ganz privaten Fotos! Ich wünsche euch ein gutes weiteres Ankommen und weiterhin die Gelassenheit, die du durch deinen Text ausstrahlst 🙂
    Herzlichst, Ute

  2. Wünsche euch ganz viel Segen und viele glückliche Jahre in eurem neuen Heim. Was für eine tolle Jahreszeit zum Einzug, freue mich für Euch, und bin schon sehr gespannt auf viele Fotos 😘

  3. Ich freue mich sooo für euch – auch für deine Gelassenheit. Es sieht schon jetzt sooo schön aus!!! Ich liebe die Böden und die Aussicht aus den Fenstern. Herzliche Grüsse, Sonja

  4. Liebe Veronika und Familie

    Ich habe immer ganz gespannt mitgelesen über euren Umbau und allem was dazugehört. Jetzt ist es endlich so weit – ich freu mich SO für euch! Geniesst eure gemeinsame und hoffentlich wieder ruhigere Zeit und gutes Einleben euch …

    Sonnige Grüsse aus der Schweiz, herzlich, Tanja

  5. Liebe Veronika, ich freu mich ja so für euch! Und ich wünsche euch ein gutes Einleben im neuen Haus und in der neuen Umgebung. Eure Zuhause ist jetzt schon so hübsch eingerichtet und die sonnendurchfluteten Räume wirken sehr gemütlich und einladend.
    Und so eine schöne Küche hätte ich auch gern!
    Liebste Grüße, Lena

  6. Die viele Mühe hat sich geloht – es sieht wunderschön aus bei euch!
    Ich wünsche euch viele gemeinsame, friedliche und fröhliche Momente in eurem neuen Zuhause und zwischendurch immer mal ein erholsames Päuschen auf dem traumschönen gelben Sessel!

  7. Ach, wie schön! Ich war ganz gespannt darauf, ob ihr nun wohl erfolgreich eingezogen seid. Und nun die schönen Fotos und aus deinem Text liest man die Freude so richtig heraus. Da freue ich mich mit!
    Viel Spaß, Genuss und weiter Gottes Segen im neuen Heim!

  8. Wow! Sieht toll aus! Und ihr habts geschafft!!!!
    Ich schau(t)e immer wieder mal sehnsüchtig in deinen Blog, weil ihr uns ja im Umbau und Umzug immer grad ein paar Wochen voraus seid (unser Umzug ist in 6 Wochen). Hab hin und wieder mal meinem Mann gesagt „schau, die haben das schon geschafft“, – „so wird’s bei uns auch bald sein“ – „genauso geht/gings uns doch auch“ etc. Danke für deinen Blog!

  9. Liebe Veronika
    Ich freue mich immer wieder über einen neuen Eintrag von dir – so spannend und ehrlich. Oft sprichst du mir aus dem Herzen…
    Nun habt ihr es geschafft! Ich wünsche euch viel Freude mit eurem Eigenheim, es sieht super aus.
    Gruss aus der Schweiz

  10. Geschafft!!! So, so schön wird das! Euer Zuhause. Ich freu mich so sehr mit euch und wünsche euch einen gesegneten Anfang an diesem neuen Ort, mitten im suchen, auspacken, anstoßen, eingewöhnen….ein frohes, staunendes Ankommen. Und ich freu mich in dem schönen gelben Sessel mal Platz zu nehmen und die Ruhe und den Blick in`s Grüne zu genießen :-). Sei umarmt du Liebe!!!!

  11. Liebe Veronika und Familie,
    Alles Liebe auch von uns.
    In diesem Haus wird gelebt, sagen wir Bitte und Danke, haben wir Spass, werden Fehler gemacht
    und verziehen, ist es mal laut und mal leise, geben wir unser Bestes, wird getanzt und gelacht,
    es ist bunt und lustig, wird gelebt, sind wir eine Familie.
    Gottes Segen für Euch!!!!!

  12. Herzlichen Glückwunsch zu Eurem Einzug! 🙂 Ich kann es Euch so sehr nachempfinden!
    Genießt Euren Weg zurück in die „Normalität“ – ohne ständiges Hin- und Her-Fahren zwischen altem und neuem Zuhause. Nur noch ein Zuhause, das man in Ordnung bringen / halten muss. Nur noch ein Garten. Danach habe ich mich damals bei unserem Umbau / Umzug so gesehnt.
    Endlich wieder die Möglichkeit, zumindest halbwegs wieder was auf die Reihe bringen zu können. Nicht komplett im Chaos zu versinken. Das normale Leben wird wieder zur Hauptsache – und nicht mehr bloßes Nebenprodukt. Ich habe das damals so genossen – genieße es immer noch.
    Nur das mit den Umzugskartons, das ist so ne Sache. Da stehen nach eineinhalb Jahren immer noch welche … 😉

  13. Wunderbar ist euer neues Zuhause geworden! Wünsche euch Gottes Segen und ein schönes Zusammenleben in eurem Heim. Der Blick vom Wohnzimmer ins Grüne ist Klasse! Auch der gelbe Sessel sieht toll aus. An deinem großen Esstisch heißt es sicher bald wieder:“Willkommen an meinem Tisch!“ 😉 Alles Liebe und Grüße aus Österreich!

Schreibe eine Antwort zu Karoline Antwort abbrechen