Tutorial T-Shirt Stencil-Druck

Ok, die Ferien sind vorbei und ich bin ein bisschen wehmütig. Das bin ich immer am letzten Ferientag. Wirklich, ich genieße die Zeit mit meinen Kindern, unsere Aktionen, die ruhigen Stunden Zuhause, honigzähe Frühsommertage, DIY-Projekte. Jetzt stehe ich in der Küche und backe meine Alltags-Muffins als kleine Pausenversüßung für den ersten Schul- und Kindergartentag. Allerdings […]

20 völlig ungeordnete Gedanken zum Mamasein: 

Mädchen zu haben, ist völlig anders als ich erwartet habe. Sie sind KEINE Prinzessinnen und lassen sich nicht auf typisch weibliche Eigenschaften festlegen. Das find ich irgendwie richtig gut. Es wird EINFACHER! Heute morgen habe ich eine Familie mit drei Kindern unter 3 fotografiert. Eine Horde süßer Flöhe, die keine Minute still blieb und in […]

Wochenende wie Honig

Eigentlich hat das Jahr doch erst angefangen. Und jetzt ist schon Ende Mai. Das geht mal gar nicht, dieses Lebenstempo. Die Tage und Woche rasen an mir vorbei und ich habe das Gefühl, überhaupt gar nichts auf die Reihe zu bekommen: Unbeantwortete Emails, ein zu entrümpelnder Keller (der immer voller wird), Schreib- und Fotoprojekte, Pflege […]

Back to the roots – Breslau

1959 haben meine Eltern geheiratet. Damals hatte mein Vati eine vorwitzige Haartolle und Mutti sah ein bisschen aus wie Grace Kelly. Fast 57 Jahre später sitzen Mutti und Vati in einem hochmodernen Reisebus – gemeinsam mit Kindern, Enkelkindern, einer Urenkelin, Schwiegertöchtern, Schwiegersöhnen. Auf ihrer Lebensreise ist aus einer Zweierschaft eine ganze Sippschaft gewachsen. Faszinierend! Unsere Fahrt geht nach […]

Mai: Üppigkeiten

Hinter mir liegt eine üppige Woche – und eine weitere liegt vor mir. Nein, ich rede nicht von frittierter Schweinshaxe mit Mayonnaise. Sondern von meinem Kalender, von meinem Garten, von meinen Gefühlen, von den Bedürfnissen meiner Kinder. Ich konnte und wollte nicht im Bett bleiben und lief deshalb als rotzgeplagter Zombie durch die Gegend. Wahrhaftig kein erfrischender […]

Hochmut kommt vor dem Nikolaus…oder so…

Jaja, Hochmut kommt vor dem Fall. Und dann geht immer sofort alles den Bach runter. Letzte Woche haute ich mir selbst anerkennend auf die Schulter, weil wir diesen Winter fast infektfrei und ohne längere Krankheitsausfälle bewältigt hatten. „Gut gemacht, Mama. Das lag sicherlich an deiner Kräutermedizin und den vielen Brennnesseln, die du deiner Familie untergejubelt […]

Freitags-Futter

Freitags halte ich inne, mit einem Blick zurück auf die vergangene Woche. Was hat meiner Seele, meinem Körper gut getan? Was hat mich wortwörtlich “gefüttert”? Spaziergänge im Morgennebel Chillen auf der Couch (krankheitsbedingt….) Gebete von Freundinnen – Wirklich, gibt es etwas Besseres als Menschen, denen man sich  anvertrauen kann? Und bei denen man sich geborgen […]

Von Korsetts und Wahlfreiheit

Meinen heutigen Beitrag durfte ich für den Blog „Unvereinbarkeitsdebatte“ schreiben:  Letztens erhielt ich eine Email von einer Freundin aus dem tiefen Süden Deutschlands. Sie wohnt mit ihrem Mann und zwei kleinen Kindern in einer Stadt, die für ihre Innovationsfreude und „Hippiekultur“ bekannt ist. Ich freu mich immer, wenn sie mir schreibt, einfach weil sie ein toller […]