Freitagsfutter

Freitags halte ich inne, mit einem Blick zurück auf die vergangene Woche. Was hat meiner Seele, meinem Körper gut getan? Was hat mich wortwörtlich “gefüttert”?

  • Gedankenverloren Gitarre spielen.
  • Meine weltbesten Schoko-Cookies für Familie und Freunde backen.
  • Anne Lamotts „Traveling Mercies“ in der Nacht lesen (zum zweiten Mal! Ich lese selten Bücher zweimal. Aber dieses ist ein J.U.W.E.L.).
  • Rechtzeitig zu Bett gehen, acht Stunden ausgeknockt sein, am nächsten Morgen eine Menge Energie haben.
  • Meine Sorgen Gott hinhalten. Jeden. einzelnen. Tag.
  • Dieser Artikel über Ehe. 
  • Zeit freischaufeln, die ich mit Amelie und Josefine verbringe. Ohne Facebook und Pinterest nebenbei.
  • Ein Shopping-Trip mit einer Freundin zu IKEA. Inklusive Kinderparkplatz im Smaland, Kaffee und Krokanttorte. (Und ich verstehe immer noch nicht, wie EINE Vanillekerze 63 Euro kosten konnte…..)
  • Die Speicherkarte von Amelies Kamera plündern. Ich liebe ihren Blick auf die Welt: P1080401P1080411P1080420P1080522P1080562P1080619P1080643P1080670P1080675

5 Kommentare zu „Freitagsfutter

  1. Ja, das mit der Vanillekerze versteh ich auch nicht. Aber da bei dir das „ich brauch nur eine Vanillekerze“ eher ein Oberbegriff ist (und alles dazu zählt was annähernd so aussieht oder in der Nähe von Vanillekerzen steht) macht es wieder Sinn. Ach, und das Buch von Anne Lamott liebe ich auch! Und die Bilder von Amelie! (Und auf eurem Sessel würde ich auch mal gerne kotzen, haha). Segen und Grüße!!!

  2. Ich glaube eher, die 63 Euro sind deinem Einfluss geschuldet: „Weißt du eigentlich WIE OFT MAN DIE KLOBÜRSTE austauschen muss???“ Ich schmeiße hektisch eine Klobürste in den Einkaufswagen. „Komm, wir gehen mal in die Kinderabteilung, ich brauch Bügelperlen.“ Ich werde von meinem Einkaufsziel völlig abgelenkt und schmeiß Klanghölzer in den Einkaufswagen. Hahaha, ich LIEBE unsere Ikea-Trips!!!

Schreibe eine Antwort zu Christina S Antwort abbrechen