Wochenende

IMG_5084

Vor einigen Wochen dachte ich: „Was ist bei einem 5-Km-Lauf schon dabei? Schafft doch jeder Greis.“ Und meldete mich einfach an. Ich joggte ein paar Runden durch den Wald und fand, dass ich ziemlich fit war. Meine Kinder meldete ich gleich mit an. „Das wird bestimmt eine lustige Familien-Aktion!“
IMG_5095

Jawoll, Beine sind FIT! Ich werde MEIN gemütliches Tempo joggen und mich von der Masse nicht mitreißen lassen. Wenn ich etwas nicht bin, dann manipulierbar. Hauptsache, ich komme ins Ziel. IMG_5155klein IMG_5104

Nervöses Warten auf den Start…..Aber erst sind die Kids dran.

IMG_5119klein

Die Eltern sind angespannter als die Kinder. Eine überambitionierte Mutter musste sich zum Fotografieren sogar mitten in den Weg stellen!
IMG_5141klein IMG_5142klein IMG_5151klein

Was meine Kinder können, kann ich schon lang. Jetzt bin ich dran. Startschuss. Ich werde auf den ersten 400m von einem Walking-Opa überholt. Und von 200 anderen Läufern. Mein gemütliches Tempo kann ich mir sonst wohin stecken. Und meine Gelassenheit ebenfalls. Ich will nicht Letzte werden!! Also renne ich wie noch nie in meinem Leben. Ich keuche wie ein Ackergaul beim Zumba. Mein Wille ist stärker als Atemnot und Knöchelschmerzen.

IMG_5163_edited-1Mit dem Phoebe-Style geht alles besser! Wer Friends kennt, der kennt auch den Phoebe-Jogging-Style…..

IMG_5169_edited-1

IMG_5180klein

Trommelt mich ins Ziel, ihr herrlichen Trommel-Hippies!!IMG_5170_edited-1

Ich bin nicht Letzte!!! Hoch lebe das Mittelmaß! Hoch lebe mein Körper, der Dinge schafft, die ich ihm nicht zutraue!

IMG_5198klein

Der Regen tröpfelt seit heute Nacht unaufhörlich auf Haus, Blumen, Wiese und Gemüsegarten. Ich könnte ihm stundenlang zuhören.
IMG_5055

Drinnen wartet eine hungrige Meute, die ich mit Rhabarber-Muffins und Kokoscreme-Torte füttere. IMG_5058klein

IMG_5196klein

Die erste Ernte aus meinem Mini-Gewächshaus. Ich könnte platzen vor Freude!IMG_5197klein


IMG_5195klein IMG_5201 IMG_5203klein

IMG_5186klein

Sonntag-Nachmittag-Beschäftigung. Wir batiken T-Shirts mit Blauholz-Spänen. Und veranstalten eine Riesen-Überschwemmung in der Küche. Egal. Wir lieben unsere neuen Shirts!!
IMG_5204klein

IMG_5192_edited-1

4 Kommentare zu „Wochenende

    1. Hallo liebe Anett,
      oh, das würde ich total gerne!! Kann ich aber nicht. Ich durfte nämlich das Rezept für eine Bloggerin testen, die demnächst ihr drittes Buch rausbringt. Aber das Buch MIT dem Rezept kannst du ja dann erwerben 🙂
      Hier ihr sehenswerter Blog http://www.callmecupcake.se
      Liebe Grüße
      Veronika

  1. Herzlichen Glückwunsch! Ich musste so lachen bei deiner Beschreibung des Laufes… mir ging es bei meinem ersten (und einzigen) 5km-Lauf genauso… wurde von allen überholt und habe mich dermaßen angestrengt, nicht als Letzte ins Ziel zu kommen… 🙂

  2. Haha, was für geile Bilder von deinem Lauf! Respekt euch Dreien. habt Ihr toll gemacht!!!
    (Ich bin jetzt schon zweimal abends gelaufen, im Dunkel- dass mich niemand siehtl Schrittgeschwindigkeit um`s Haus. Es sei denn mir begegnet jemand, dann laufe ich schneller weil es so peinlich ist :-)). Liebste Grüße!

Schreibe eine Antwort zu Anett Antwort abbrechen