Kreativer Freitag ⎨Wer braucht schon Nutella?⎬

IMG_7552

Heute morgen frühstückte ich mit meiner lieben Blogger-und-Real-Life-Freundin Christina (Den Spatz in der Hand) in unserem skandivanischen Lieblingsmöbelhaus. Über Graved Lachs, Zimtschnecken und Milchkaffee hatten wir endlich mal wieder Zeit, uns auszutauschen. In erster Linie natürlich über große und kleine Mutterfreuden und -sorgen. Irgendwann kamen wir aufs leidige Thema Nutella. Seit ich vor einiger Zeit für die Family eine Kolumne über den Nutellaverzehr in unserer Familie geschrieben habe, werde ich immer wieder darauf angesprochen: Das ist ja toll, dass eure Kinder ganz konsequent nur am Wochenende Nutella bekommen. Aber bei uns klappt das irgendwie nicht. 

Als wir also das Pro und Contra eines schokoladenhaltigen Frühstücks debattierten, fiel mir wieder mein Schoko-Creme-Rezept ein. Ich versprach Christina, das Rezept hier zu posten. Denn es ist randvoll mit guten Sachen: Datteln, Nüssen (sorry an alle Nuss-Allergiker, ihr Armen!), Mascarpone, Kakao.

Kaum daheim, habe ich eine Ladung gemacht und sie meinen Kinder aufs Brot geklatscht. Erst war eine Weile Ruhe. Dann der Kommentar von Josefine: „Mama, das ist besser als das Nutella-Zeug!“

Find ich auch.

Rezept Schoko-Creme

  • 100g entkernte Datteln (Am besten zu verarbeiten sind Medjool-Datteln!)
  • 100g Mascarpone
  • 1 TL Kakao-Pulver
  • eine gute Prise Zimt
  • 50g Wal- oder Haselnüsse

Die Datteln zusammen mit der Mascarpone, dem Zimt und dem Kakao-Pulver pürieren. Wenn du keinen kräftigen Pürier-Stab oder Mixer hast, dann mach das portionsweise nacheinander. Ansonsten schrottest du deinen Pürier-Stab.

Nüsse rösten, dann mahlen und mit dem Pürier-Stab untermischen.

Die Creme hält sich ca. 6 Tage im Kühlschrank. Aber sie wird das Mindesthaltbarkeitsdatum eh nie überschreiten. Versprochen.

IMG_7558

7 Kommentare zu „Kreativer Freitag ⎨Wer braucht schon Nutella?⎬

  1. das klingt super lecker! das werde ich gerne ausprobieren! und bei uns kommt das mit sicherheit auch nicht an die verfallgrenze heran! 🙂
    danke dir!!!

  2. Hallo liebe Veronika,

    du hast vor kurzem berichtet, dass auch Euer Auto kaputt gegangen ist und dein Mann am liebsten einen Mercedes haben möchte. Da habe ich meinen Mann mal gefragt, ob er nicht ein Mercedes-Angebot fertig machen kann für Euch. Vielleicht ist das ja was für Euch. Wenn nicht, auch kein Problem. Ich füge es mal bei. Dein Blog ist großartig. „Sicher interessiert Euch auch nicht ….“ :-)))

    Viele liebe Grüße aus Köln Christiane Matthes

    1. Hallo liebe Christiane, oh das ist ja total lieb!!! Vor zwei Tagen haben wir von der Konkurrenz ein Hybrid-Auto gekauft, mit dem ich schon lange geliebäugelt habe. Trotzdem tausend Dank fürs Mitdenken. Falls du ein restauriertes Bauernhaus zum Verkauf weißt, dann melde dich 🙂
      Liebe Grüße
      Veronika

Schreibe eine Antwort zu smoorbaer Antwort abbrechen