Wunderbar!

Drei Wochenenden hintereinander waren wir unterwegs gewesen: Nordhorn, Sendelbach, Barcelona, Würzburg. Nach dieser bewegten, vollen Zeit haben wir uns danach gesehnt, in ein stinknormales Familien-Wochenende einzutauchen. Ich fühlte mich ausgelaugt, erschöpft und wollte nur eins: bis mittags im Schlafanzug rumhängen und Pfannkuchen essen. Dieser Wunsch wurde mir gestern erfüllt. Herrlich. Armin wühlte im Garten-Dreck („Das war […]

Ja.Nein.Vielleicht.

Endlich sitze ich wieder an meinem Arbeitsplatz in unserem kleinen Wintergarten. Eigentlich müsste er Frühlingsgarten heißen, denn selbst im mildesten Winter verdient er seinen Namen nicht. Aber heute, an diesem sonnigen Märztag lässt es sich hier gut aushalten. Das finden auch meine zarten Broccoli-Pflänzchen, die sich der Sonne entgegenstrecken und nur darauf warten, endlich ins […]

Barcelona!

Manchmal reist man nicht, um etwas zu erleben, sondern um etwas zu lernen. Nur weiß man das vorher nie so genau. In Barcelona lerne ich jedes Mal etwas anderes. Vielleicht liegt darin meine brennende Liebe für diese Stadt begründet. Beim ersten Besuch lernte ich, dass Städtereisen Armin und mich verbinden wie kaum eine andere Sache. […]