Mein allerliebstes Knuspermüsli

Kennt ihr die Kunden im Supermarkt, die jede Packung kritisch studieren, die Zutatenliste lesen und dann das Produkt entweder angewidert ins Regal zurückstellen oder in den Einkaufswagen werfen? Ja? Ich bin eine von denen. Nach dem Lebensmittelskandal ist vor dem Lebensmittelskandal. Und so vermute ich mittlerweile hinter fast jedem Produkt, dass es Arsen, verschleierte Geschmacksverstärker, […]

Heute….

….bin ich seit sechs Wochen krank. Und hochgradig abhängig von Nasenspray. Gestern abend war das Spray leer. Armin musste nach einer Panikattacke meinerseits das Fläschchen aufbrechen. Ich mischte dann den winzigen Rest mit Wasser. Konnte mit halbwegs befreiter Nase einschlafen. Ich bin ein Junkie. ….muss ich eine Menge Schreibkram erledigen und drücke mich gerade erfolgreich […]

Tüll-Träume

„Mama, ich will als Clown gehen!!“ Seit November lag Amelie mir mit ihrem Verkleidungswunsch für Fasching in den Ohren. Ich googelte Clownskostüme. Eines grauenvoller als das andere. Sackartige Polyesteralpträume in kreischgelb und giftgrün. Überhaupt – wenn man Es von Stephen King gelesen hat (und das liegt bei mir 20 Jahre zurück), kann niemals mehr neutral […]

Der Februar

Die ungeliebteste Zeit des Jahres ist für mich angebrochen. Februar. Der Monat zwischendrin. Zwischen dem enthusiastischen, von neuen Vorsätzen erfüllten Januar und dem Frühlingsbeginnmonat März. Februar also. Vor zwei Wochen weckte ich meine Töchter, zog den Rollo hoch und nichts Böses ahnend trällerte ich mein „Guten Morgen!“. Aus Amelies Hochbett hörte ich erst ein verschlafenes […]

Die letzten zwei Wochen…

Zaghaftes Grün Koriander auf der Fensterbank Vorfrühling im Garten Kartenschreiben Putzen mit Kind Facebook-Überraschungen Kinderparty Besuch mit Amelie bei meiner Freundin in Biberach