Verheißung

Vor einiger Zeit saß ich im Wartezimmer des Frauenarztes meines Vertrauens. Ich blätterte in zerstreut in meinem Buch, das ich zum Zeitvertreib mitgebracht hatte. Mit dem „Echo für die Hausfrau“ in der Hand wirke ich halt weniger intellektuell. In Wirklichkeit langweilte mich mein Buch und ich äugte sehnsüchtig zur Gala angefüllt mit herrlichstem Promi-Klatsch hinüber. […]

Normalität

An Tagen wie diesen schätze ich unsere Normalität mehr als sonst. Das, was mich sonst ermüdet, lässt mich heute lächeln. Ich bin dankbar, meine Familie um mich zu haben. Mit all ihren Ecken und Macken und Zicken. Ich bin dankbar, wenn meine Mädels vor Vergnügen kreischend durch den Flur stürmen. Wenn sie mich an den […]

Heute…

Heute…. …habe ich mich dazu entschlossen, Ruhe zu bewahren und nur soviel zu tun, dass ich frei atmen kann. …habe ich zuviel getan und war furchtbar produktiv. Meine Homepage bearbeitet, einen Auftrag abgewickelt, Zwiebel-Hustensirup gekocht (der wirkt Wunder!), Joghurt gemacht, mit den Kids Weihnachtslieder gesungen, einkaufen. ….war ich am Ende des Tages ausgelaugt und ein […]

Willkommen Baby Mason!

Was für eine Woche, was für eine Nacht! Zwei Mal in der Nacht von Montag auf Dienstag fuhr ich durch eisigen Dezemberregen in die Böblinger Klinik. Bewaffnet mit Kamera und einer Flasche Hugo betrat ich den Kreissaal, in dem die Emotionen bereits hochkochten. Meine Schwester entband ihr drittes Kind und kämpfte sich von einer schmerzhaften […]

Ausgebremst

„Es knackelt!“ So Josefines erstaunter Ausruf, als sie gestern vorsichtig durch den Schnee stapfte. Die Freude über den ersten Schnee ist bei allen Familienmitgliedern groß. Inklusive Muffin, denn der Schnee ist die perfekte Tarnung für unsere weiße Katze. Die weihnachtsstimmungsfördernde Wetterlage hat den Advent, meine Lieblingsjahreszeit, eröffnet. Der vergangene Monat beginnt bereits in meiner Erinnerung […]