Bilder, Familie, Fotografie

Erstes Familien-Shooting…

…Ja, es wird langsam ernst. Schritt für Schritt erfülle ich mir einen Traum, von dem ich lange dachte, er sei für mich unerreichbar und…ja, eben nichts mehr als dumme Tagträumerei. Ich will, seit ich denken kann (also seit 12 Jahren) Fotografin werden. Zuerst wollte ich unbedingt Kriegsfotografin werden. Aber nachdem mich CNN und Newsweek abgelehnt hatten, dachte ich: Na gut, werde ich halt Tippse. Und nebenbei fotografierte ich fleißig weiter.

In diesem Jahr fasse ich endlich den Mut, den Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Diese Woche hatte ich mein erstes Familien-Shooting (eins zu eins übersetzt: Familienschießen…haha) mit lieben Freunden. Ich bin noch sehr weit vom Profi-Status entfernt….aber ich mache Fortschritte. Jedes gelungene Bild lässt mein Herz höher schlagen und spornt mich an. Ich liebe es, so nahe am Leben dran zu sein. Deshalb der Name: lebensnah Fotografie. Demnächst mehr auf meiner Homepage, die noch in Arbeit ist (Maaaann, ich dachte, ich mache ein paar kreative Mausklicks und fertig ist der Laden. Aber man muss ja semiprofessioneller Programmierer sein, um eine Homepage zum Laufen zu bringen!!). Genug gelabert. Hier die Bilder:

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s