Erstes Familien-Shooting…

…Ja, es wird langsam ernst. Schritt für Schritt erfülle ich mir einen Traum, von dem ich lange dachte, er sei für mich unerreichbar und…ja, eben nichts mehr als dumme Tagträumerei. Ich will, seit ich denken kann (also seit 12 Jahren) Fotografin werden. Zuerst wollte ich unbedingt Kriegsfotografin werden. Aber nachdem mich CNN und Newsweek abgelehnt hatten, […]

Ein Sommerwochenende

Das Schönste am Sommer – neben Grillen, Baden und dem Duft nach frisch gemähtem Gras – ist das Unterwegssein. Besuch bei Freunden. Verreisen. Neue Eindrücke sammeln. Alte Freundschaften pflegen. Natur genießen. Heimkommen. Wir waren am Wochenende unterwegs. Kindergartenwanderung (oder besser gesagt: die Eltern wanderten, die fußkranken Kinder wurden geschoben). Und ein Besuch in Veitshöchheim bei […]

Ich bin nur Hausfrau und Mutter…WHAT?

„Ich bin….naja…Hausfrau…und Mutter“. Egal ob auf dem Amt oder auf Parties: Wenn es um meine berufliche Tätigkeit geht, dann quetsche ich mühsam diese Antwort heraus. Und hoffe, dass meine Gesichtszüge nichts von meiner peinlichen Berührtheit verraten. Dann lenke ich das Gespräch ganz schnell auf den Beruf meines Gegenübers, von dem ich hoffe, dass er mehr […]

Heute bin ich keine Hamma-Mamma

Heute bin ich eine Ekel-Mama. Übermüdet. Genervt. Gereizt. Und das lasse ich gerade mit voller Wucht an meiner Tochter aus, die genau das will, was ich momentan nicht im Stande bin zu geben. Nähe, Erklären (noch ein Warum-Frage und ich wandere mal wieder nach Mexico aus) und 157 Marmeladenbrote. Außerdem wurde ich unsanft aus dem […]

Schockierende Geständnisse meines Kleiderschranks

„Liebe Veronika, wir beide kennen uns jetzt schon einige Jahre. Wir haben viel miteinander erlebt, einiges gemeinsam durchgemacht. Als du zum Beispiel deine Katze aus Versehen kurz vor einem Businesstrip in mich eingesperrt hast. Drei Tage lang hat sie mich vollgehaart. Ich habe mich danach nicht beschwert, sondern diese Tortur stillschweigend geduldet. Oder als du […]

Der Mai macht’s möglich

Dieses Jahr war der Mai ein Monat der unter dem Motto „Beziehungen“ stand. Vielleicht ist er deshalb an mir vorbei gerast wie ein Eichhörnchen auf Speed. Zuerst war da meine Dinnerparty mit Freundinnen. Mein Schwiegervater kam für einige Tage zu Besuch. Mehrere Kaffeeklätsche (Plural??) mit anderen Müttern. Ich fuhr zu meinen Eltern auf ihren Hof […]