Weihnachtsimpressionen 2011

So. Nun hat der alljährliche Konsumtaumel und Lichterirrsinn seinen Höhepunkt erreicht. Schön wars! Mit Kindern, Schwester, Nichten und 5 Trilliarden Kalorien. Und mein neues, vom Gatten gesponsertes 100m Objektiv, mit dem ich neuerdings Portraits ohne Ende aufnehme.

Heute entziehe ich mich dem Stress…Weihnachten passiert trotzdem.

Wie geht es euch so kurz vor Weihnachten? Viele Termine? Noch schnell ein Blech Plätzchen backen? Verwandtschaftsbesuche? Weihnachtsfeiern? Ich habe das Gefühl, dass mit jeder verstreichenden Stunde meine To-Do-Liste wächst. Es ist wirklich nicht hilfreich, dieser Tage sich auf Pinterest rumzutreiben und Bastelideen zu sammeln. Oder Backrezepte. Und noch weniger hilfreich ist es, dass mein […]

Save the words!

Was Amelie Tag für Tag an Sprüchen produziert, muss unbedingt festgehalten werden („Mama, du stinkst nach Kuh-A-A“…..).  Und das auch möglichst stylisch, damit ich immer wieder animiert werde, zum Kugelschreiber zu greifen und ihre Worte zu verewigen. Daher habe ich mir den Karteikasten auf DaWanda gekauft. Ich liebe ihn. Wer also noch nach einer Geschenkidee […]

Die Realität eines Montagmorgen

Es ist einer dieser Montagmorgen. Das Babyphone kräht mich um kurz vor sechs aus einem Traum, in dem ich gerade quer durch Bangkok gejagt werde (hatten gestern Hangover 2 gesehen – verschwendete Zeit…). Da ich sowieso traumbedingt im Laufmodus bin, sprinte ich ins Kinderzimmer, reiße Josefine hektisch aus dem Bettchen, so dass Amelie nicht von […]

Die letzten zwei (oder drei) Wochen

Laterne, Laterne… Besuch bei Nichte / Lieblingscousine Kaesha Weihnachtsmarkt auf dem Gutshof in Sendelbach. Ich habe kleine Sünden verkauft. Und noch ein paar Impressionen vom Weihnachtsmarkt Kinder, wie die Zeit vergeht! Josefine feiert ihren ersten Geburtstag. Ein Familiengroßereignis jagt das nächste: Amelies erster Tag im Kindergarten! Ich kann momentan innerlich nicht Schritt halten mit all […]