Der Ordnungsfreak in mir…

….befahl mir diese Woche: „Räum endlich mal deine Backzutaten-Schublade auf!“ Ich: „Hey du Ordnungsfreak in mir, halt die Klappe, ich will jetzt meinen Mittagsschlaf halten!“ Dann dachte ich kurz nach. Jedes Mal wenn ich meine Backlaune bekomme – und die bekomme ich alle 48 Stunden – wühle ich mich verzweifelt durch die Schublade. „Wo zum […]

Warum ich diesen Blog schreibe

Das Telefon klingelt. „Ja?“, antworte ich atemlos, denn ich bin vom Kinderzimmer aus an den Apparat gehechtet. Eine Freundin ist dran, mit der ich schon lange nicht mehr gesprochen habe. Sie ist ebenfalls junge Zweifach-Mama. Unser chronischer Zeitmangel verhindert, dass wir regelmäßigeren K0ntakt haben. Miteinander, mit anderen Freunden, Geschwistern usw. Umso mehr freu ich mich […]

Was macht ein Haus zu einem Zuhause?

Unsere Haus am Sportplatzweg war mal ein staubig-trauriges Konglomerat aus fleckigem Linoleum, rustikalen Lampen, holzvertäfelten Hässlichkeiten und gehäkelten Tischdeckchen. Bei unserer ersten Hausbesichtigung präsentierte sich uns unser zukünftiges Zuhause als letzte Wohnstätte einer Oma, die eben ins Heim abgewandert war. Ich weiß noch wie ich tief einatmete (so tief es halt ging mit schwangerem Bauch!), […]

Dinge, die ich nicht tue

Ich falle abends gegen zwanzig Uhr völlig erschöpf aufs Sofa. Eigentlich müsste ich direkt ins Bett, um dringend benötigten Schlaf, der mir aufgrund von Finchens nächtlichen Schreiattacken geraubt wird, nachzuholen. Und um halb sechs (Danke an die Zeitumstellung) ist die Nacht nämlich schon wieder vorbei. Aber ich quäle mich noch ca. eine Stunde durchs Fernsehprogramm, […]

Die letzten zwei Wochen (herbstlastig)

Meine Tage sind bis zum Platzen angefüllt mit zahnendem Kind, Haushaltspflichten, Nähprojekten und Besuchen, so dass zu wenig Zeit zum Bloggen blieb bzw. bleibt. Also muss ich mal wieder in Bildersprache sprechen. Hier ein Resümee der letzten zwei Wochen: